AGB

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

AGB
Für die Kurse gelten die AGB des jeweiligen Veranstalter. Die AGB der Karoka AG finden Sie hier. Die AGB der Controller Akademie finden Sie hier.

Geltungsbereich
Die Datenschutzerklärung gilt für alle Websites der Karoka (nachfolgend Karoka Websites). Für Karoka-fremde Internetseiten, zu welchen von den Karoka Websites ein Link besteht, wird keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen übernommen.

Verwendungsbereich von Informationen
Sie können grundsätzlich unsere Webseiten besuchen, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Einzig unpersönliche Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, der verwendete Browser, Datum, Uhrzeit etc. werden zwecks Erkennung von Trends und zur Verbesserung unseres Online-Angebotes anonymisiert und rein firmenintern ausgewertet. Daraus werden keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen. Zum Zwecke der Steigerung der Servicequalität bitten wir Sie in gewissen Bereichen um die freiwillige Angabe von Daten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse, für welche Informationen und Dienstleistungen Sie sich interessieren etc.).
Für die Online-Bestellung bzw. den Kauf gewisser Dienstleistungen und Produkte ist die Angabe Ihrer Daten unumgänglich, so wenn Sie z.B. ein Produkt aus dem Karoka-Webshop bestellen.

Keine Weitergabe von Informationen
Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch mit Dritten ausserhalb der Firma geteilt. Ausnahmen: Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag ihre Anfrage oder Ihre Bestellung abwickeln und die hierfür zwingend notwendigen Daten verarbeiten. Es ist gewährleistet, dass alle datenempfangenden Stellen die Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einhalten.

Cookies
In bestimmten Fällen setzen wir so genannte Cookies ein. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookies eine Warnung am Bildschirm erscheint. Sie können auch auf die Vorteile von persönlichen Cookies verzichten. Bestimmte Dienstleistungen können in diesem Fall nicht genutzt werden.

Emails und Newsletter
Sie erhalten Emails oder E-Newsletter von Karoka nur mit Ihrem Einverständnis. Sie können sich jederzeit vom Empfang weiterer Mitteilungen ausschliessen lassen. Bitte denken Sie daran, dass unverschlüsselt übermittelte Daten von unbefugten Dritten gelesen oder verändert werden können.

Aufbewahrung und Sicherung Ihrer Daten
Karoka ergreift angemessene Vorsichtsmassnahmen und setzt entsprechende Sicherheitstechnologie ein, um Ihre Daten zu schützen. Sie bleiben nur so lange aufbewahrt, wie es im Hinblick auf den Zweck erforderlich ist. In der Regel werden sie jedoch nach 6 Monaten gelöscht.

Rechtsgrundlage und Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) bildet die Grundlage dieser Datenschutzerklärung. Änderungen dieser Datenschutzerklärung durch Karoka können jederzeit erfolgen. Bitte konsultieren Sie regelmässig diese Erklärung. Richten Sie Ihre allfälligen Fragen, Korrektur- oder Löschungsbegehren bitte an info@karoka.ch.