Access & Excel im Controlling

Access & Excel im Controlling

In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit grossen Datenbanken sowie die Verbindung von Datenbanken mit Excel kennen.

Kommt Ihnen das folgende Szenario bekannt vor?
Als Finanzcontroller geben Sie als interner Berater wichtige Impulse zur Steuerung der Finanzen einer Organisation. Die Daten, welche Sie für Ihre Planungen und Analysen brauchen, erhalten Sie typischerweise nicht in der benötigten Form. Oft stammen die Datensätze aus Buchhaltungssystemen wie SAP oder Abacus. Was tun Sie also? Sie sind gezwungen, einen grossen Teil Ihrer Kapazität für die Aufbereitung von Daten aufzuwenden. Dabei setzen Sie Excel ein. Die Software bietet zwar viele Funktionen, ist jedoch für die Verarbeitung von multidimensionalen Datengrundlagen (z. B. Kostenarten, Kostenstellen, Produkte, Projekte, juristische Einheiten) nicht zweckmässig.

In diesem Lehrgang lernen Sie, eine Suite aus MS Access, OLAP-(Cube) und MS Excel-Integration aufzubauen. Damit können Sie das Zahlengefüge der Organisation aus mehreren Perspektiven betrachten: grob oder detailliert, gesamthaft oder pro Teilbereich. Stellen Sie sich das so vor, als würden Sie die unterschiedlichen Seiten eines Würfels betrachten (slicing & dicing). Mit diesem Lehrgang verbessern Sie Ihren Überblick über die Organisation und schliessen bisherige Fehlerquellen aus.

Kursinhalte

icon_01

Im Vordergrund stehen die täglichen Aufgaben des Controllingpraktikers:

      • Wie erstelle ich am effizientesten meinen Forecast/mein Budget?
      • Wie kann ich für meine Abschlusskommentierung am sinnvollsten eine Abweichungsanalyse durchführen?
      • Wie kann ich mir eine Arbeitsumgebung schaffen, welche mich in die Lage versetzt, Ad-hoc-Anfragen der Geschäftsleitung bei minimalem Datenaufbereitungsaufwand zu beantworten?
      • Wie erstelle ich am effizientesten sinnvolle und aussagefähige Berichte?

Die folgenden Punkte behandeln Sie im Kurs:

      • Aufbau einer Controlling-Datenbank in MS Access
      • Generierung von OLAP Cubes
      • Das Arbeiten mit OLAP Cubes mit MS Excel Pivottabellen als Frontend
      • Die Erstellung eines Forecasts mittels Cubetools
      • Berichterstattung mit OLAP und MS Excel inkl. einfacher HTML-Berichte mit Interaktivität

Lernziele

icon_01

Operativ tätige Controller und Technical Controller, die für Analysen und Planungen regelmässig Daten aufbereiten und in zweckmässiger Form darstellen müssen.

Voraussetzungen

knowledge-icon_02

Gute Excel-Kenntnisse sowie erste MS Access-Kenntnisse, respektive das Verständnis dafür,
was eine Datenbank ist und wie sie funktioniert. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zielgruppe

icon_01

Operativ tätige Controller und Technical Controller, die für Analysen und Planungen regelmässig Daten aufbereiten und in zweckmässiger Form darstellen müssen.

Kosten

icon_01

CHF 1980.–

Termine

icon_01

Der Kurs dauert 2 Tage

 
Kursnummer Kurstermine Veranstalter Kursort
 104 17.10.2017 & 24.10.2017 Excel Akademie Zürich

Anmelden